Testaktion: UND EWIG SCHLÄFT DAS PUBERTIER

2 Flares Twitter 0 Facebook 0 Google+ 0 Email -- Pin It Share 2 Filament.io 2 Flares ×

Wir suchen 3 Testleser, die das Buch „UND EWIG SCHLÄFT DAS PUBERTIER“ rezensieren möchten!

UND EWIG SCHLÄFT DAS PUBERTIER

*        Chillen, relaxen, ausruhen: willkommen im Leben des Pubertiers

*        Jan Weilers neuer Bestseller!

*        ET Hardcover: 3. Juli 2017

Zum Inhalt von UND EWIG SCHLÄFT DAS PUBERTIER

Wenn es erst einmal wach ist, hält es die Welt in Atem: Das Pubertier. Und inzwischen hat sich Nick zu einem Parade-Exemplar entwickelt. Als männliches Pubertier besticht auch er durch faszinierende Einlassungen zu den Themen Mädchen, Umwelt und Politik sowie durch seine anhaltende Begeisterungsfähigkeit für ganz schlechtes Essen und seltsame Musik. Er wächst wie Chinagras und trägt T-Shirts und Frisuren, die uns dringend etwas sagen wollen. Ansonsten allerdings ist die Kommunikation mit dem Pubertier auf ein Mindestmaß reduziert, es spricht wenig, dafür müffelt und chillt es ausgiebig. Und die Liebe spielt in diesem dritten Teil der Pubertier-Saga eine immer größer werdende Rolle sowie auch die Wahl der richtigen Schuhmode. Im Pubertierlabor werden über einen möglichen Zusammenhang beider Phänomene Mutmaßungen angestellt. Gemutmaßt werden darf außerdem über die Frage, wann diese verfluchte Pubertät eigentlich aufhört. Der Erzähler schaut manchmal in den Spiegel und denkt: Eigentlich nie.

Elkes Rezension:

Amüsant, nachvollziehbar, tröstlich

„Und ewig schläft das Pubertier“ ist der dritte Band über das Pubertier von Jan Weiler.

In insgesamt 27 kurzen Geschichten auf 176 Seiten schildert der Autor das Familienleben.
Zusätzlich gibt es zahlreiche bunte Illustrationen von Till Hafenbrak, die mir außerordentlich gut gefallen haben.

Nick ist inzwischen 13 und Carla 17 Jahre.  Beide befinden sich mitten in der Pubertät und verhalten sich dementsprechend.
Jan Weiler schreibt aus der Ich-Perspektive und wirkt dabei sehr authentisch.
Vermutlich wird ein Leser ohne Teenager zu Hause denken, dass alles maßlos übertrieben ist. Aber nein, das ist es nicht.

Alltägliche Szenen werden ironisch beleuchtet und mit viel Wortwitz erzählt.
Beobachtungen des Alltags in denen die Verzweiflung der Eltern durchschimmert, haben dafür gesorgt,
dass mir beim Lesen vor Lachen die Tränen kamen und mein einziger Gedanke war „Ja, genauso ist es.“.

Das Buch ist kein Ratgeber, sondern lediglich beste Unterhaltung für „betroffene“ Eltern mit dem tröstlichen Gedanken,
dass sie nicht alleine sind.

 

 

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

1 Kommentar auf “Testaktion: UND EWIG SCHLÄFT DAS PUBERTIER

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg