Sprüche-Klopfer-Parade Aufgabe 3 – Kindermund…

14 Flares Twitter 2 Facebook 11 Google+ 1 Email -- Pin It Share 0 Filament.io 14 Flares ×

Was Kinder manchmal so aussprechen, ist einfach sensationell.
Oft ist es auch nur Geplapper, aber manchmal sind die Kleinen auch die reinsten Philosophen.
Folgendes Beispiel möchte ich mit Euch teilen:

Vor einiger Zeit habe ich Zoe von einer Freundin abgeholt, mit der sie am Nachmittag einige Zeit gespielt hatte.
Natürlich wollten die Kinder noch nicht aufhören und wir Mütter haben den Kindern gut zugeredet.
Bald kommt doch Papa nach Hause, es gibt lecker Abendbrot und dann geht es mit den ganzen lieben Stofftieren in das Heiabett und so weiter. Letztlich haben die Kinder eingesehen, dass jetzt Feierabend ist und die Freundin von Zoe fasste diesen Umstand kurz und prägnant zusammen, indem sie schulterzuckend feststellte: „Tag alle“.
Zuerst haben wir geschmunzelt. Aber wenn man darüber nachdenkt: wie sollte man die Situation besser beschreiben, wenn man sich nur in Sätzen mit 2
Worten ausdrücken kann?

Oder mal ein Schwung aus meiner eigenen Kindheit:
Ich werde immer noch von meiner Tante und meiner Mutter mit bestimmten Schoten aufgezogen.
Zum Beispiel als meine Mutter mit meiner Schwester schwanger war (ich war vier), waren wir im Supermarkt und ich habe quer durch den Laden gerufen: „Mamaaaaaaa? Wie kommt das Baby da in deinen Bauch?“ Sie hat versucht mich zu ignorieren und ich habe noch lauter gerufen: „Wie das Baby da rein kommt habe ich dich gefragt!“ Die anderen Leute haben natürlich brennend auf die Reaktion gewartet ;).

Habt Ihr auch solche Sätze von Kindern gehört? Oder irgendeine originelle Ausdrucksweise von Kindern mitbekommen? Dann nichts wie ran und beim dritten Teil der Parade mitmachen 😉

Vielen Dank für die tollen Beiträge, die bis jetzt schon geschrieben wurden! Ihr seid SPITZE!!

Auch diese Woche könnt ihr wieder schöne Dinge gewinnen:
Vorteilscout.de sponsert einen 50,-€ und einen 25,-€ Gutschein von Amazon

www.kinderzimmer-haus.de sponsert wahlweise einen Sigikid Trolley „Olaf Laola“ oder „Pony Sue“

Tausendkind sponsert zwei Kinder-T-Shirts in Größe 104

 

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

1 Kommentar auf “Sprüche-Klopfer-Parade Aufgabe 3 – Kindermund…

  1. Pingback: [ Blogparade ] spruche-klopfer-parade – Kindermund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg