Produkttest: tiptoi Alle meine Tiere – Ravensburger

0 Flares Twitter 0 Facebook 0 Google+ 0 Email -- Pin It Share 0 Filament.io 0 Flares ×

Wir durften durch die Ravensburger Produkttest Lounge das Spiel „Alle meine Tiere“ von tiptoi testen. Empfohlen ist es für Kinder von 3-4 Jahren und man benötigt den tiptoi-Stift.

Über „Alle meine Tiere“:

Mit Tierlauten und Informationen zu 10 heimischen Tierarten
Mit drei ersten Regelspielen für den tiptoi® Einstieg ab 3 Jahren
Erstes Kennenlernen der Zahlen 1 bis 10

Wie heißen die Kinder vom Schaf? Was fressen Enten und wo wohnt der Fuchs? Auf den großen Puzzleteilen verstecken sich Informationen zu heimischen Tieren, ihren Fressgewohnheiten und Lebensräumen. Die Zahlen bis zehn werden mit den Tierkindern spielerisch kennengelernt. In den drei einfachen Puzzle- und Zuordnungsspielen wird zudem Logik und Konzentration gefördert. Mit begleitenden Informationen für Eltern.

tiptoi „Alle meine Tiere“:

Zu aller erst muss natürlich gesagt werden, dass man einen tiptoi Stift benötigt, welcher nicht im Lieferumfang enthalten ist. Wir besitzen schon mehrere Produkte von tiptoi, und so war es bei uns überhaupt kein Problem sich bei „Alle meine Tiere“ zurecht zu finden. Zuerst muss man natürlich die Software auf den Stift laden, was aber auch innerhalb von ein paar Minuten erledigt ist.

Über die Steuerungstafel kann man dann wählen zwischen:
Entdecken
Lieder
Spielen
Mehrspieler
Die Sterne
Info
Überspringen
Wiederholen

Die Spiele:

Man kann zwischen drei verschiedenen Spielen (über die verschiedenfarbigen Sterne) wählen. Wir haben natürlich alle drei getestet ;). Bei dem ersten Spiel „Tierpuzzle“ kann man entweder mit allen Teilen spielen, oder mit nur einer selbst getroffenen Auswahl an Tieren. Es ist dann so, dass man die Tiermutter suchen muss, um anschließend die Tierkinder, das Aussehen, den Lebensraum und das Futter zu der Tiermutter finden muss. Diese Teile werden um die Tiermutter drum herum gepuzzelt und wenn man alle Teile zusammen hat zählt man mit dem Stift, ob es auch wirklich fünf Teile sind. Danach gibt es dann noch ein Lied.
Bei diesem Spiel würde ich empfehlen, wirklich erst mit 2 oder 3 Tieren anzufangen, da es dann auch schon 10-15 Puzzleteile sind. Die Menge kann man dann lieber immer etwas steigern. Bei weniger Karten haben die Kinder auch einen besseren Überblick.

Bei dem zweiten Spiel „Erstes Zählen“ geht es um die Zahlen 1-10. Hier müssen die verschiedenen Tierkinder gezählt werden. Diese werden dazu nacheinander mit dem tiptoi Stift angetippt. Der Stift zählt dann jedes angetippte Tier und im Anschluss muss man die passende Zahl suchen und diese anpuzzeln. Dieses Spiel macht den Kindern eigentlich nur Spaß, wenn sie schon Zahlen lesen können. Hier fände ich es gut, wenn die Zahlen zusätzlich noch als Punkte (oder was auch immer) abgebildet wären, so könnten auch Kinder die noch keine Zahlen lesen können, sich ihre Lösung selbst suchen.

Das dritte Spiel „Tier-Quiz“ ist ein Spiel das sich auf alle Puzzleteile bezieht. Es werden Fragen gestellt wie „Was frisst ein Schwein“ oder „Welches Tier spiel gerne mit einem Wollknäuel“. Findet man das richtige Teil als Antwort auf die Frage darf man es vor dich hinlegen.

Unsere Meinung:

Toll um etwas über die heimischen Tiere zu lernen. Auch das gemeinsame Zählen ist sehr schön gemacht und die Kinder bekommen bei falschen Antworten immer wieder eine Chance es noch einmal zu versuchen, zudem werden sie bei richtigen Antworten auch immer gelobt. Ob es jetzt tatsächlich nur für Kinder von 3-4 Jahren geeignet ist? Ich weiß es nicht, glaube aber das man eher mit 5 oder 6 das Spiel mit den Zahlen wirklich perfekt beherrscht, vorallem da keine „Würfelaugen“ o.ä. darunter abgebildet sind.

Über Jenny

Ich wohne zusammen mit meinen Söhnen Ben (geboren März 2012) und Max (geboren Juli 2013) und mit dem Papa in einem Zweifamilienhaus mit großem Garten in Hiddenhausen. Auf der einen Etage wohnen wir und in der anderen Wohnung meine Großeltern. Generell testen wir gerne alles was die Welt für die zwei Rabauken so hergibt, es darf aktuell bei dem Alter der Beiden nur nicht so schnell kaputt gehen ;)

3 commenti su “Produkttest: tiptoi Alle meine Tiere – Ravensburger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg