Produkttest: gefüllte Bonbons Pfanner IceTea Pfirsich und Lemon-Lime

1 Flares Twitter 0 Facebook 0 Google+ 0 Email -- Pin It Share 1 Filament.io 1 Flares ×

Es gibt zwei neue Sorten gefüllte Bonbons von Pfanner: IceTea Pfirsich und Lemon-Lime. Diese Bonbons schmecken genau so, wie man schon den Eistee kennt ;).

Sommerzeit ist Urlaubszeit. Für uns ist es auch bald soweit 😉 und wir fahren in den Urlaub. Dazu kam das Sommer-Reiseset von Pfanner mit den gefüllten Bonbons und weiterem Zubehör gerade recht.

Das Set beinhaltete ein Reisestecker-Set, Stofftasche, Reisehandtuch, Checkliste für den Urlaub inklusive Kugelschreiber und natürlich die neuen IceTea Bonbons von Pfanner. Diese gibt es in zwei verschiedenen Sorten IceTea Pfirsich und Lemon-Lime. Für die neuen Bonbons haben der Bonbonhersteller Kaiser und der Eisteehersteller Pfanner kooperiert und so sind diese neuen Bonbons mit IceTea Geschmack entstanden.

Pfanner IceTea Pfirsich:

Zutaten: Zucker, Glukosesirup, Fruchtzubereitung 15% (Glukosesirup, Zucker, Feuchthaltemittel: Glycerin, Invertzuckersirup, Pfirsichpüree, Pfirsichsaftkonzentrat, Stabilisator: Agar-Agar, Pektin, natürliches Aroma, Säuerungsmittel: Citronensäure) Säuerungsmittel: Citronensäure, Tee-Extrakt, Karottensaftkonzentrat, natürliches Aroma, Tee-Aroma.

Farblich sind sie leicht orange / bräunlich und schmecken exakt so, wie man es von dem Pfanner IceTea Pfirsich kennt.

Pfanner IceTea Lemon-Lime:

Zutaten: Zucker, Glukosesirup, Fruchtzubereitung 15% (Glukosesirup, Zucker, Feuchthaltemittel: Glycerin, Apfelpüree, Invertzuckersirup, Zitronensaftkonzentrat, Stabilisator: Agar-Agar, Pektin, natürliches Aroma, natürliches Limette Aroma mit anderen natürlichen Aromen, Konzentrat (Saflor und Zitrone), Aroma) Säuerungsmittel: Citronensäure, Tee-Extrakt, Tee-Aroma, färbender Pflanzen- und Fruchtextrakt, natürliches Limette Aroma mit anderen natürlichen Aromen, natürliches Aroma.

Auch das kleine faltbare Reisehandtuch und das Reisestecker-Set können wir gut gebrauchen. Auch wenn es bald aufs Schiff geht, wo wir den Reisestecker nicht brauchen. Es wird bestimmt demnächst ein Urlaub kommen wo wir diesen mitnehmen. Das Handtuch liegt im Auto bereit, es ist schön platzsparend und trotzdem groß genug, falls die Kinder mal wieder einen Springbrunnen oder ein Planschbecken entdecken ;).

Unser Fazit:
Die gefüllten Bonbons sind perfekt für zwischendurch wenn man mal eine Erfrischung benötigt. Am besten aus dem Kühlschrank oder sogar dem Tiefkühler. Sie sind relativ süß, aber das sind ja die meisten Bonbons. Durch den weichen Kern hat man ein tolle Kombination zu der harten Schale. Beim auspacken kleben diese nicht am Papier und man kann sie so perfekt mal eben in den Mund stecken, ohne stundenlang am Papier fummeln zu müssen.

Über Jenny

Ich wohne zusammen mit meinen Söhnen Ben (geboren März 2012) und Max (geboren Juli 2013) und mit dem Papa in einem Zweifamilienhaus mit großem Garten in Hiddenhausen. Auf der einen Etage wohnen wir und in der anderen Wohnung meine Großeltern. Generell testen wir gerne alles was die Welt für die zwei Rabauken so hergibt, es darf aktuell bei dem Alter der Beiden nur nicht so schnell kaputt gehen ;)

8 commenti su “Produkttest: gefüllte Bonbons Pfanner IceTea Pfirsich und Lemon-Lime

  1. Sehr gerne wuerde ich die icetea bonbons ausprobieren.meine kinder trinken sehr gerne icetea, wenn es mal etwas zum erfrischen sein soll wie wasser.

  2. Die Bonbons hören sich ja richtig lecker an.Der Tee wird ja von den Kindern schon gern getrunken, jetzt wollen wir auch gleich mal die Bonbons probieren!

  3. Danke für den Test – habe die Bonbons neulich auch gesehen, mich aber noch nicht ran getraut. Einziges Manko in meinen Augen ist, dass es hier keine zuckerfreie Variante gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg