Produkttest: Degustabox Juli 2017

1 Flares Twitter 0 Facebook 0 Google+ 0 Email -- Pin It Share 1 Filament.io 1 Flares ×

Auch letzten Monat erreichte uns wieder die Degustabox Juli 2017. Sie stand auch dieses Mal unter keinem bestimmten Motto und enthielt bunt gemischte Produkte.

Mein besonders leckeres Highlight möchte ich euch nun direkt am Anfang vostellen:

Immergut Naschkatze (UVP 0,69 Euro / Stück):

Praktische kleine TetraPacks mit 200ml Inhalt. Perfekt für uns zum Beispiel zu warmen Brownies 😉 – wirklich lecker. Zwar verstehe ich nicht warum an den Verpackungen Strohhalme angebracht sind, denn pur trinken – mal eben so zwischendurch – will man es doch auch nicht oder? Aber lecker ist die Dessersoße Vanille wirklich.

Capri-Sun (UVP 0,80 Euro / Stück):

Capri-Sun (wir kennen sie noch unter Capri-Sonne 😉 ) gibt es jetzt neu in der Sorte „Pure Fruit & Water“ mit 60% Fruchtsaft und 40% Quellwasser. Sie kommt ohne Zuckerzusatz aus und ist die perfekte Erfrischung zwischendurch.

Barterode LandArt (UVP 2,79 Euro):

Dieses Kürbis-Birnen Chutney habe ich verschenkt. Es trifft irgendwie so gar nicht unseren Geschmack denn es ist auch noch Ingwer enthalten welchen wir alle gar nicht mögen.

Biovegan Frucht-Kaltschale (UVP 1,99 Euro / Stück):

Produkte von Biovegan hatten wir schon des öfteren in der Degustabox. Dieses Mal war es eine gelbe Frucht-Kaltschale. Wann ich sie genau machen werde weiß ich noch nicht, denn eigentlich trinken (oder heißt es essen?) wir diese nie. Vielleicht eignet diese sich auch als Soße zu Vanillepudding? Mal ausprobieren.

Brandt Minis (UVP 1,19 Euro / Sorte):

Auch Zwieback war in den Degustaboxen in letzter Zeit zu genüge. Die Brandt Minis lassen sich jedoch wirklich gut mal eben nebenbei essen 😛 oder auf Ausflüge mitnehmen.

Sesamstraße Früchte-Riegel (UVP 0,59 Euro / Stück):

Solche Riegel haben unsere Kinder früher gerne gegessen, mittlerweile essen sie diese aber nicht mehr. Ich finde Müsliriegel ehrlich gesagt besser aber diese Früchte-Riegel eignet sich auch gut als kleiner Snack zwischendurch.

Santa Maria Tortilla Chips (UVP 2,59 Euro):

Diese Tortilla Chips gibt es in den Sorten Chili oder BBQ. Leider ist die Sorte Chili schon relativ scharf, weshalb wir sie mit einem milden Dip gegessen habe. Lecker aber auch relativ teuer.

Kaiser icetea Pfirsich (UVP 1,59 Euro):

Diese gefüllten Bonbons durften wir bereits schon einmal testen und finden sie wirklich lecker. Als besondere Erfrischung genießt man diese am besten direkt aus dem Kühlschrank.

Disaronno (UVP 2,49 Euro) und Limmi (UVP 1,49 Euro):

Aus dem Zitronensaft zusammen mit weiteren Zutaten und dem Disaronno sollen sich tolle Mixgetränkte herstellen lassen. Wir trinken eher selten bis nie Likör, so wird der Disaronno wohl noch etwas auf seinen Einsatz warten müssen.

Cavendish & Harvey Winegums – 180 g (UVP 1,89 Euro):

Wir mögen Weingummi sehr gerne, vor allem das englische Original. Sie schmecken sehr lecker, süß und fruchtig und die Konsistenz ist einfach ideal. In der Tüte sind die Geschmacksrichtungen Orange, Zitrone, Brombeere, Himbeere und Orange enthalten.

Veltins V+ Grapefruit – 2 x 0,33 l (UVP 0,79 Euro):

Das Veltins V+ Grapefruit ist das Produkt des Monats der Degustabox Juli 2017. Es schmeckt sehr erfrischend, fruchtig, nicht zu süß und sehr lecker. Perfekt für heiße Sommertage!

Über Jenny

Ich wohne zusammen mit meinen Söhnen Ben (geboren März 2012) und Max (geboren Juli 2013) und mit dem Papa in einem Zweifamilienhaus mit großem Garten in Hiddenhausen. Auf der einen Etage wohnen wir und in der anderen Wohnung meine Großeltern. Generell testen wir gerne alles was die Welt für die zwei Rabauken so hergibt, es darf aktuell bei dem Alter der Beiden nur nicht so schnell kaputt gehen ;)

3 commenti su “Produkttest: Degustabox Juli 2017

  1. Dieses Mal finde ich die Box wirklich gelungen(ich mag Ingwer!) und es sind viele Produkt enthalten, die man sonst schlecht kaufen kann, das finde ich gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg