Mami-Shirts von Babauba im Test

1 Flares Twitter 0 Facebook 0 Google+ 0 Email -- Pin It Share 1 Filament.io 1 Flares ×

Mamis aufgepasst!! Der peppig-bunte Kindermode online Shop Babauba hat jetzt auch Mami-Shirts im Programm! Ich durfte 2 schicke Shirts testen.

Über Babauba

Babauba ist ein österreichischer Hersteller für selbstgemachte Baby-Bekleidung. Die Marke steht für bunte und individuelle Kleidungsstücke. Jedes Modell ist handgearbeitet und streng limitiert. Jeden Dienstag wird eine neue Kollektion in den Onlineshop gestellt und ist aufgrund der Limitierung auch schnell ausverkauft. Aus diesem Grund muss man, wenn man ein bestimmtes Teil aus dem Wunschstoff in der passenden Größe haben möchte auch schnell sein. Stöbert einfach mal ein bisschen durch und holt euch einen Überblick. Der Shop ist sehr umfangreich. Es gibt viele verschiedene Modelle und Schnitte, die immer wieder in neuen Stoffen ins Programm kommen.

Aktionen

Babauba hat einige interessante Aktionen, die das Shoppen spannend machen, wie den „Link-Day“. Das ist der Dienstag, an dem der Link zur aktuellen Kollektion per Mail oder WhatsApp verschickt wird. Sobald der Link veröffentlicht wird muss man schnell sein und zuschlagen! Dann gibt es noch den Countdownday. Der Freitag, an dem eine kleine Sonderkollektion rauskommt. Auch hier heißt es schnell sein und zuschlagen. Ausserdem gibt es farbige Pakete. Bekommt man z.B. ein schwarzes Paket, bekommst du den Einkauf gratis. Ein silbernes Paket bedeutet, dass deine Babauba-Taler für die Bestellung verdoppelt werden. Mit einem gelben Paket hat man einen Gewinnspiel-Joker. Dh, man kann ein Gewinnspiel (die mehrmals wöchentlich auf Facebook starten) stoppen und den Gewinn beanspruchen.
Das weiße Paket bedeutet, dass man für sechs Monate auf die Prioliste hüpft. Ist man auf der Prioliste, bekommt man den Link zur aktuellen Kolleltion ein paar Tage früher und erhöht damit die Chancen auf das begehrte Kleidungsstück.

Das war nur ein kleiner Einblick in das Netzwerk rund um Babauba. Seit dem letzten Test bin ich in der Facebook Community und der FanPage. Das Vermarktungssystem ist wirklich genial!! Man wird immer auf den aktuellen Stand gebracht, wird durch Umfragen mit einbezogen und bekommt dadurch ein Dazugehörtkeitsgefühl vermittelt. Aber das wichtigste sind natürlich die Kleidungsstücke!

Die Kollektion

Die gesamte Kollektion ist seit dem letzten Test bereits um einige Schnitte ergänzt worden. Das Babymodelabel hat im letzten Jahr eine riesige Entwicklung hingelegt. Und nun bietet Babauba auch T-Shirts für uns Mamis an.

Die bunten Mamishirts sind aus angenehm zu tragenden Jerseystoff. Auf jeden Fall ein Hingucker und natürlich auch perfekt um mit den Kids im Partnerlook aus dem Haus zu gehen.

Finde ich total toll, denn warum sollte wir nicht auch mal ein bisschen farbenfroher durchs Leben gehen. Mir gefallen die Stoffe, die Babauba im Programm hat, einfach gut und vor allem sind sie besonders.

Die Mami-Shirts im Test

Meine Shirts kamen im pinken Paket zusammen mit einem Babauba Malbuch für meine Tochter und einen schönen Notizblock! Eine sehr schöne Überraschung! Vor allem weil sie schon beleidigt war, dass die schönen bunten Shirts nicht für sie, sondern für mich sind;-)

Für die Mami-Shits hat Babauba einen festen hochwertigen Stoff gewählt. Die Nähte sind ordentlich verarbeitet. Von der Qualität der Kleidung bin ich absolut überzeugt. Die Stoffe knittern nicht, sie färben nicht ab und verblassen auch nicht nach häufigem Waschen! Sie sind waschmaschinenfest, was mir und auch den meisten Müttern sehr wichtig ist. Der Schnitt der Mamishirts ist so neutral gehalten, dass sie eigentlich jedem passen sollten. Die genauen Maße findet ihr hier!

Babauba hat mir 2 Shirts zum Testen zugeschickt. Beide Stoffe sind natürlich bunt. Eins ist mit Blättern verziert und passt optimal in den Frühling. Das andere zeigt Hirschköpfe, die einen schönen Blumenschmuck tragen. Es ist hellblau/türkis gehalten. Mir gefallen beide Stoffe sehr gut, wobei mir die Hirsche etwas besser gefallen.

Das Shirt mit den Hirschen zog ich direkt am nächste Tag zur Arbeit an und war gespannt auf die Kommentare der Kolleginnen.
Das Ergebnis war wie erwartet! Viele Frauen, viele Meinungen. Und Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Den meisten Kolleginnen gefiel das Shirt sehr gut, aber selbst tragen würde es nicht jede. Es ist halt eine Typfrage und passt hauptsächlich zu Müttern kleiner Kinder. Und genau für die sind die Shirts ja auch gedacht. Kleidet man seine Kinder in den Stil ein, entwickelt man selbst auch automatisch ein Interesse an den bunten Stoffen.

Mein Fazit

Qualititiv sind die Mamishirts einwandfrei. Sowohl am Stoff, als auch an der Verarbeitung gibt es nichts auszusetzen. Auch der Schnitt ist modisch. Etwas länger, genau wie man es zur Zeit trägt.

Die Stoffe sind, da sie Markengertreu sehr bunt sind, Geschmackssache. Mit den Shirts fällt man auf, allerdings positiv. Man sollte aber Mut zur Farbe haben. Zu Beginn gefiel mir das Shirt mit den Hirschköpfen besser, jetzt mag ich das Blätter-Shirt lieber. Für Frauen, die sich eher gedeckt oder schlicht kleiden sind die Shirts nichts.

Preislich liegen die Mamishirts je nach Größe um die 30,00 Euro. Ich finde das ist völlig in Ordnung.

 

Über Inga

Ich lebe zusammen mit meinen zwei Mädels (Emilia, August 2013 und Leona, August 2015) und meinem Mann in einem Einfamilienhaus in Gütersloh. In unserem Garten leben zudem noch ein paar Vögel und Fische. Ich arbeite halbtags für die Volksbank und kümmere mich die restliche Zeit um meine Schätze. Wir testen gerne alles was man so braucht und was uns Spaß macht!!

1 Kommentar auf “Mami-Shirts von Babauba im Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg