Beckenbodentraining mit Kugeln aus Silber & Edelstein

66 Flares Twitter 4 Facebook 58 Google+ 4 Email -- Pin It Share 0 Filament.io 66 Flares ×

Für die einen ein Tabuthema aber dennoch ein Thema über das ich heute berichten möchte – Beckenbodentraining. Vor und nach jeder Geburt hat mir meine Hebamme Beckenbodenübnungen gezeigt, diese waren jedoch ohne Hilfsmittel. Ich habe dieses nun mit einer Kugel versucht, von denen ihr auch eine selbst gewählte gewinnen könnt.


Es gibt Situationen im Leben einer Frau, in denen der Beckenboden ganz besonderen Belastungen ausgesetzt ist. Dazu gehören: Schwangerschaft & Geburt, die Wechseljahre und die Zeit danach, schwere Operationen und Übergewicht. Dann braucht er ein gezieltes Training, um wieder straff und fit zu werden und dauerhaft zu bleiben.

Zwischenzeitlich habe ich immer schon einmal über Beckenbodenkugeln zum trainieren nachgedacht, diesen Gedanken dann aber irgendwie immer verworfen. Warum kann ich euch gar nicht genau sagen, aber als diese Testanfrage kam war mir klar, dass ich es ausprobieren werde. Das einzige worüber ich mir Gedanken gemacht habe war: wie schreibe ich darüber? 😉 Der Beckenboden ist ein vielschichtiges Muskel- und Bindegewebe, das vom Schambein bis zum Steißbein reicht und den Bauch hält. Gerade während einer Schwangerschaft muss er viel Arbeit leisten und das ungeborene Baby halten. Aber auch bei Übergewicht oder in den Wechseljahren bedarf der Beckenboden Übungen um ihn straff zu halten.

Bei Beckenboden in Form finden man handgemachte Vaginalkugeln und Vaginaleier aus Silber & Edelstein, der Durchmesser der Kugeln beträgt 40mm und der der Eier 38mm.

Das Testprodukt:

Zunächst ein paar wichtige Merkmale im Überblick:
Material der Kugel: Achat
Durchmesser der Kugel: 40 mm
Material der Kette: 925er Silber rhodiniert
Kettendesign & Kettenlänge: 10 cm Panzerkette
Material des Anhängers: 925er Silber, rhodiniert mit dunkler Perle
Gesamtgewicht: 95 Gramm
Design by feel feminin

Diese Kugel ist ein Einzelstück Achat steht für Schutz und Geborgenheit

Zusätzlich zur Kugel war im Paket ein Hämatit-Ring enthalten, auf den man die Kugel ablegen kann, ohne dass sie herunterkullert. Zudem ein Velour-Aufbewahrungs-Säckchen (sofern man keine Mini-Bag mitbestellt) und eine werbefreie Geschenkbox. Zudem noch eine Packungsbeilage mit vielen wichtigen Hinweisen und nützlichen Tipps.

Die Kugel lässt sich auch über einen längeren Zeitraum angenehm tragen. Am Anfang war es etwas ungewohnt jedoch habe ich mich sehr schnell daran gewöhnt. Hätte ich vorher gewusst das Beckenbodentraining so einfach ist und man nicht ständig an „Beckenboden anspannen“ denken muss, hätte ich mir vielleicht schon vorher eine Kugel gekauft. Der Preis ist zwar relativ hoch, jedoch handelt es sich hierbei um hochwertige Materialen die in Handarbeit zu tollen Kugeln hergestellt werden. Wer von euch auch schon immer mal etwas für seinen Beckenboden tun wollte oder gerade jetzt anfängt darüber nachzudenken, wann er überhaupt schon einmal trainiert hat, sollte unbedingt am Gewinnspiel teilnehmen und eine Wunschkugel gewinnen!

Beckenboden in Form Gewinnspiel
Zu gewinnen gibt es eine Vaginalkugel nach Wunsch von Beckenboden in Form.
Das Gewinnspiel läuft vom 16.08.2014 – 30.08.2014
Für die Teilnahme füllt einfach das Formular aus!
Doppelte Gewinnchance erhaltet ihr, wenn ihr Fan von der Testfamilie werdet und das Gewinnspiel teilt.

Weitere Gewinnspiele findet ihr hier

Hier suchen wir Produkttester!

Das Gewinnspiel ist beendet! Der Gewinner wird per eMail benachrichtigt und hier bekannt gegeben!

Über Jenny

Ich wohne zusammen mit meinen Söhnen Ben (geboren März 2012) und Max (geboren Juli 2013) und mit dem Papa in einem Zweifamilienhaus mit großem Garten in Hiddenhausen. Auf der einen Etage wohnen wir und in der anderen Wohnung meine Großeltern. Generell testen wir gerne alles was die Welt für die zwei Rabauken so hergibt, es darf aktuell bei dem Alter der Beiden nur nicht so schnell kaputt gehen ;)

8 commenti su “Beckenbodentraining mit Kugeln aus Silber & Edelstein

  1. Verdammt, jetzt habe ich schon 2 unvollständige Teilnahmen abgeschickt! Also nochmal: ich finde es gut, dass du über das Thema berichtest und finde es toll, dass du so ein eher ungewöhnliches Gewinnspiel machst.
    (Ich hoffe, ich hüpfe trotzdem 1x in den Lostopf).

    LG, OktoberKind 🙂

  2. super test, wäre für mich sehr hilfreich, wechseljahre und geschwächter beckenboden auch durch bandscheibenschäden, super wenn es lappt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg