Wintergarten Projekt (5)

Geld anlegen mit VisualVest

0 Flares Twitter 0 Facebook 0 Google+ 0 Email -- Pin It Share 0 Filament.io 0 Flares ×

Normalerweise sparen wir auf größere Ziele nicht hin, sondern machen eine Finanzierung.
Zurzeit bauen wir gerade unseren Garten komplett um, haben einen Wintergarten bauen lassen und ein großes Gartenhaus wird gerade gemauert. Auf so große Ausgaben ist es schwer hinzusparen. Allerdings haben sich die Handwerker viel Zeit gelassen und so lag das Geld zum Teil länger als ein halbes Jahr unangerührt auf dem Konto. In der Zeit hätte man wirklich mehr daraus machen können und sein Geld arbeiten lassen können – zum Beispiel ganz unkompliziert bei VisualVest.

Über VisualVest
Das Startup Unternehmen VisualVest ist ein Beratungs-Portal für private Geldanlagen. Es wurde im Januar 2015 von der Union Asset Management Holding in Frankfurt am Main gegründet und das Online Portal ist gerade erst online gegangen.
Ziel ist es, Geldanlagen so verständlich, günstig, rentabel und sicher wie möglich zu machen.
Dabei werden die Vorteile eines leicht verständlichen Online Portals mit der Sicherheit bis hin zum Insolvenzschutz einer großen traditionellen Finanzgruppe kombiniert.
Insgesamt stehen 14 Portfolios in unterschiedlichen Risikoklassen bereit aus denen der Kund – je nach Anlageziel und Risikoneigung – wählen kann. VisualVest wählt nur die besten Fonds für diese Portfolios aus und der Anleger erhält nicht nur einen Fonds, sondern ein Portfolio aus den besten Fonds.
Ein großer Vorteil von VisualVest ist die Einfachheit und Transparenz – die Usability ist innovativ und sehr modern und die Kosten simpel. Man zahlt als Anleger keine Provisionen oder Aufschläge, sondern eine Servicegebühr von 0,05% pro Monat auf das Depotvolumen (mindestens 3,-€ monatlich). Bei jüngeren Anlegern (unter 27 Jahren) gibt es keine Mindestgebühr. Das Beste: jegliche Vertriebsprovisionen sollen an die Anleger weitergereicht werden. Für Einmalbeiträge müssen sie wenigstens 1.000 Euro anlegen. Sparpläne sind ab 50 Euro monatlich möglich.
Die detaillierte Internetseite bietet viele Tipps und Infos rund um das Thema private Geldanlagen.
Hauptsächlich richtet sich die Plattform an jüngere Anleger wie zum Beispiel Studenten oder junge Berufstätige, die ihre Geldanlagen bequem und unkompliziert von zu Hause aus erledigen möchten.

VV_Logo_ohneClaim_RGB_72

VisualVest im Test
Ein Angebot kann man sich schnell und einfach online erstellen lassen. Dafür gibt man als Erstes die gewünschte monatliche Rate (mindestens 50,-€), ggf. einen Einmalbetrag und die gewünschte Laufzeit ein. Anschließend gibt man seine Risiko-Bereitschaft an – möchte man einen höheren Gewinn erzielen, geht man ein höheres Risiko ein. Danach erhält man eine Empfehlung mit einer Auswertung, welcher Anleger-Typ man ist. Die detaillierte Auswertung kann man entweder abspeichern oder direkt seine Daten eingeben und ein Angebot anlegen.

Gutschein
Für alle, die gerne Geld anlegen möchten bei VisualVest, haben wir noch einen Gutscheincode:
Code: Testfamilie
einzulösen bei: visualvest.de
Rabatt: 6 Monate kostenloses Depot

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg